Wanted 6.0

Die Veranstaltung Lichtenau VEREIN(t) am 19. September 2020, bei der sich die Teilnehmer von WANTED präsentieren sollten, fällt leider aus.

 

Bewerbungen können weiterhin eingereicht werden. Infos zu WANTED 2021 folgen im Laufe des Jahres.

 

 

GESUCHT! - Musikalische Talente, die sich nach einem Auftritt vor großem Publikum sehnen. In seiner sechsten Auflage stellt WANTED wieder eine Plattform, auf der dieser Wunsch in Erfüllung gehen kann.

 

WIE LÄUFT DAS AB?

 

Am 19. September 2020 findet auf dem Hof (bei schlechtem Wetter in der Aula) der Oberschule Lichtenau die Veranstaltung „Lichtenau VEREIN(t)“ statt. In das Programm wird auch WANTED eingebettet sein. Die Teilnehmer bewerben sich vorab beim Mittelsächsischen Kultursommer (Miskus). Dort wird entschieden, welche fünf Bewerber teilnehmen dürfen.

 

Beginn ist 14 Uhr. Die Reihenfolge der Teilnehmer wird im Vorfeld mitgeteilt. In einer offenen Präsentation stellen sich dann alle dem Urteil des Publikums. 

 

Beim Auftritt wird eine technische Musikanlage sowie ein Grundschlagzeug gestellt. Für die restlichen Instrumente, Beckensatz sowie Zubehör, sind die Teilnehmer selbst verantwortlich.

 

WER KANN MITMACHEN?

 

Wichtigstes Kriterium: Auf der Bühne vor Publikum live spielen zu wollen. Ansonsten sind den Teilnehmern kaum Grenzen gesetzt. Egal ob Rock, Pop oder Schlager – zur Teilnahme zugelassen sind Solist oder Gruppe, deren Mitglieder mindestens zur Hälfte Schüler bzw. Schülerinnen im Alter zwischen 12 bis max.  18 Jahren und in der Lage sind, 30 Minuten zu spielen.

 

Wir dulden kein Verhalten und keine Texte, die rassistisch, menschenverachtend oder sexistisch sind ebenso wie Texte, die im Widerspruch zur geltenden deutschen Verfassung stehen.

 

GIBT ES WAS ZU GEWINNEN?

 

Neben der tollen Erfahrung vor Publikum zu spielen, erhalten die fünf teilnehmenden Künstler/Gruppen jeweils 100 € Startprämie. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich für weitere Auftritte beim Mittelsächsischen Kultursommer und seinen Partnern zu empfehlen. 

 

Am 21.06.2020 können sich alle Bewerber bereits im Rahmen der Veranstaltung „Fete de la Musique 2020“ in Mittweida dem Publikum präsentieren. (Hier ist die eigene Technik jedoch mitzubringen!)

 

WIE KANN ICH MICH BEWERBEN?

 

Die Bewerbung sollte folgende Angaben beinhalten:

 

 - Name, Alter & Bild des Künstlers/der Künstlerin/der Gruppe

 - bei Gruppen: Namen und Alter der einzelnen Mitglieder

 - Anschrift und Telefonnummer eines Ansprechpartners

 - Kurze Beschreibung über Künstler/Künstlerin/Gruppe mit Angaben zu Genre, Liedauswahl (auch eigene) etc.

 - Technische Anforderungen

 

Die Bewerbungen sind bis zum 15.04.2020 an folgende Adresse zu schicken:

 

Mittelsächsischer Kultursommer

Projektbüro Georgenstraße 19

09661 Hainichen

 

oder per E-Mail an: kontakt@miskus.de

 

Mit eingereichter Bewerbung gibt es keine Garantie für einen Auftritt. Bewerber mit eigenen Liedern werden bei der Vorauswahl bevorzugt. Bewerbungsschluss ist der 15.04.2020 (Datum des Poststempels). Es muss keine Startgebühr entrichtet werden. Kosten, die bei den Teilnehmern anfallen (wie Fahrkosten), werden vom Miskus nicht übernommen. Bei Teilnehmern unter 16 Jahren muss mindestens 1 Erziehungsberechtigter bei den Veranstaltungen dabei sein.

Sollte es immer noch Unklarheiten geben, dann steht das Projektteam des Miskus mit Rat und Tat zur Seite – Telefon: 037207 651 240

Download
Ausschreibung WANTED 6.0.pdf
Adobe Acrobat Dokument 56.3 KB