Programm 2019


 

Geschichtswanderung in Waldheim

 

28.08.2019 | 17.00 Uhr | Waldheim

 

Eintritt frei 


Ob die „Alte Salzstraße“, die Augustinermönche und das ehemalige Waldheimer Schloss etwas gemeinsam haben? Warum hat der Kurfürst August der Starke Waldheim bis heute in seiner Außenwirkung stark geprägt? Antworten hierauf geben stadtkundige Führer während der alljährlichen Geschichtswanderung, die in diesem Jahr in Waldheim stattfindet.

 

Die Perle an der Zschopau ist auch bekannt als Vaterstadt von Georg Kolbe, der zu seinem 60. Geburtstag die Ehrenbürgerwürde erhielt. Er gilt als einer der namhaftesten Bildhauer Deutschlands. Auch viele Sagen tummeln sich rund um Waldheim. Und dann gibt es da noch diverse Geschichten über Napoleon Bonaparte, dem Kaiser der Franzosen, der während der Befreiungskriege um 1813 in Waldheim zugegen war.

 

Ziel dieser informationsreichen Geschichtswanderung ist das neue Museumshaus.

Treffpunkt:

Postmeilensäule auf dem Markt


Ticketpreise:

• 2,00 € als Spende

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Stadt- & Museumshaus Waldheim und dem Döbelner Anzeiger.

 

Bildnachweis: Waldheim von oben Foto: Gabriele Ottich